Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Schulen

  • Portofreie Lieferung
  • Rückgaberecht für Lehrmittel aktueller Auflagen in wiederverkaufsfähigem Zustand während 6 Monaten 
  • Lieferung mit Lieferschein und Monatsrechnung möglich
  • Verrechnung auf verschiedene Konten (Schüler, Lehrer, Weiterbildung etc.) möglich
  • Kommissionierung der Lieferung gemäss Ihren Wünschen

 

Für Lehrpersonen und Kursleiter (ohne Lieferadresse an Schule)

  • Ab CHF 150 portofreie Lieferung bzw. wenn der Jahresbezug üblicherweise CHF 2'000 übersteigt
  • 60 Tage Rückgaberecht für Lehrmittel aktueller Auflagen in wiederverkaufsfähigem Zustand (kein Rückgaberecht für elektronische Medien, Folien und spezielle Besorgungen)

 

Für Private

  • Lieferung gegen Rechnung innerhalb der Schweiz
  • Ab CHF 150 portofreie Lieferung bzw. wenn der Jahresbezug üblicherweise CHF 2'000 übersteigt
  • 30 Tage Rückgaberecht für Lehrmittel aktueller Auflagen in wiederverkaufsfähigem Zustand (kein Rückgaberecht für elektronische Medien, Folien und spezielle Besorgungen)


Mengenrabatte bei Bestellungen des gleichen Titels (auf vonseiten des Verlages rabattierte Artikel oder wenn keine Preisauflagen vom Verlag vorgesehen sind; nicht kumulierbar mit anderen Rabatten).


Hinweis: Die DLS Lehrmittel AG verwendet als Bruttopreis den empfohlenen Listenpreis der Verlage (Ausnahmen bleiben vorbehalten, z.B. Besorgungen). Auf unserer Webseite bilden wir möglichst immer die aktuellsten Preise ab. Aufgrund von Preisanpassungen durch die Verlage bleiben Preisänderungen vorbehalten.


Weitere Bestimmungen

Rückgaberecht Schulstoff ASFL SVBL

Falls Lernende Schulstoff retournieren möchten ist dies nur für physische Lehrmittel möglich, welche noch in der Schutzfolie sind und die bereits bezahlt wurden. Bitte diese Lehrmittel an ASFL SVBL in Marly oder Rupperswil retournieren (gemäss Kontaktdaten im Shop). Nur auf diesem Weg können Rückerstattungen gemacht werden. Alle Lernenden erhalten nach der Bestellung die Lehrmittel zugestellt. Falls eine Zustellung nicht möglich ist (Abwesenheit, Ferien u.a.) werden die Folgekosten in Rechnung gestellt.

Mahngebühren

Wenn Sie Ihre Rechnung nicht innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum bezahlen, werden folgende Mahngebühren fällig:

1. Mahnung:   Fr.   0.00
2. Mahnung:   Fr. 10.00
3. Mahnung:   zusätzlich Fr. 20.00
4. Mahnung:   zusätzlich Fr. 30.00
5. Mahnung:   zusätzlich Fr. 50.00
6. 
Betreibung: zusätzlich Fr. 120.00 + effektive Mahngebühren

Je nach Verhalten des Bestellers kann die Betreibung auch nach den ersten Mahnversuchen erfolgen.

 

E-Books

  1. EBooks können weder zurückgegeben noch gutgeschrieben werden. Die DLS Lehrmittel AG behält sich das Recht vor, die Auslieferung von eBooks ohne Nennung von Gründen zu unterlassen.

  2. Das Lesen eines eBooks setzt eine Lesesoftware voraus, die vorgängig auf Ihrem Computer installiert werden muss. Das Runterladen einer solchen Lesesoftware kann über folgenden Link getätigt werden: bitte hier klicken

  3. Die Formate, die bei www.dls-lehrmittel.ch angeboten werden, sind ePub, PDF und MP3 Formate. Dabei handelt es sich um digitale Standardformate, die Adobe Schutzassnahmen ermöglichen, um das illegale Kopieren zu verhindern.

  4. Die eBook Dateien, die über www.dls-lehrmittel.ch heruntergeladen werden, sind ausschliesslich zur persönlichen und privaten Nutzung bestimmt. Jegliche Nutzung entgegen der gesetzlichen Bestimmungen zu geistigem Eigentum kann rechtlich verfolgt werden. Die Inhalte der digitalen Dateien auf www.dls-lehrmittel.ch sind durch die schweizerischen und internationalen Urheberrechte geschützt. Jegliche Reproduktion, Modifikation, Adaption, das Kopieren, Veröffentlichen oder Ausleihen sind verboten.

  5. Die DLS Lehrmittel AG macht den Kunden darauf aufmerksam, dass die digitalen Dateien durch ein Sicherheitssystem, genannt DRM Digital Rights Management, geschützt sind. Die Downloads können nicht frei zwischen verschiedenen elektronischen Geräten transferiert werden. Die Gerätezahl ist limitiert, je nach Verlag zwischen 2 bis 6 Geräten. Die DRM gewährt dem Kunden eine bestmögliche Flexibilität bei der Nutzung der Dateien und schützt gleichzeitig die Verlags- und Autorenrechte (Copyright).

  6. Die DLS Lehrmittel AG und seine Verlagspartner können keinerlei Garantie betreffend der Inhalte der Dateien, betreffend der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Gebrauchsnutzen geben. Sie sind nicht verantwortlich für Fehler, Auslassungen oder Ungenauigkeiten im Inhalt. Darüber hinaus können sie für Schäden irgendwelcher Art oder Datenverluste, die beim Gebrauch der Dateien entstanden sind, nicht verantwortlich gemacht werden.

  7. Gewisse Werke unterstehen spezifischen, vom Verlag festgelegten Territorialrechten. Dies bedeutet, dass der Verkauf nicht in allen Ländern gestattet ist. Dies wird Ihnen angezeigt, falls bei einem Kauf eine solche Einschränkung vorliegt. Eine automatische Kontrolle auf 3 verschiedenen Ebenen kann durchgeführt werden: Die URL des Computers, die Lieferadresse des Kundenkontos und der Ursprung der Kreditkarte, die zur Bezahlung benützt wird. Sollte eines der Kriterien nicht den Territorialrechten entsprechen, kann der Kauf nicht getätigt werden.

  8. Die DLS Lehrmittel AG behält sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt die Verfügbarkeit eines eBook Titels unterbrechen zu können. Sollte ein Titel zwischen dem Zeitpunkt des Kaufes auf der Website und der Aktivierung des zugesandten Links nicht mehr verfügbar sein, so hat der Kunde das Recht auf Rückerstattung des Kaufpreises für den Titel. Einzelne numerische Titel können unter Umständen plötzlich nicht mehr zum Herunterladen verfügbar sein. Zum Beispiel wenn der Verlag die digitalen Rechte oder die Vertriebslizenz verliert. Die bereits heruntergeladenen Files auf dem persönlichen PC des Kunden bleiben weiterhin verfügbar.

  9. Die aktuellen "Allgemeinen Geschäftsbedingungen", sowie eventuelle Spezialbedingungen müssen bei jedem Einkauf vom Käufer akzeptiert werden.